AGB

 

Geschäftsbedingungen

Angebot und Abschluss
Alle Angebote sind unverbindlich hinsichtlich Preis- und Liefermöglichkeit. Abbildungen, Zeichnungen, usw. sind nur annähernd maßgebend. Mündliche und telefonisch getroffene Vereinbarungen erlangen erst Gültigkeit, wenn sie durch uns schriftlich bestätigt sind. Für telefonische Auskünfte, Preise ect. übernehmen wir keine Haftung.

Video- und Filmbearbeitung:
Für angeliefertes Bearbeitungsmaterial ( z. B. Filme, Videokassetten, Disketten) kann keine Haftung übernommen werden. Das Bearbeitungsmaterial ist von der Firma Brigitte Fett nicht versichert. Es ist Sache des Auftraggebers, das übergebene Bearbeitungsmaterial ausreichend zu versichern. Wird das übergebene Material durch Stromausfall, technischen Schaden oder sonstigen Umständen beschädigt, die nicht auf grobe Fahrlässigkeit der Firma Brigitte Fett beruhen, oder kommt derartiges Material aufgrund solcher Umstände ganz oder teilweise abhanden, so sind wir nur zum Ersatz von Rohmaterial in entsprechender Menge verpflichtet. Subjektiver Beurteilung unterliegende Merkmale (z. B. Farbgebung) können nicht Gegenstand einer Mängelrüge sein.

Bei teilbespielten Videokassetten, die nicht auf den Anspielpunkt gespult sind, übernehmen wir keine Haftung für gelöschte Aufnahmen.

Gewährleistung übernehmen wir nur bei von uns gelieferten Datenträgern oder originalverpackten Datenträgern.


Filme ohne Geschwindigkeitsangabe werden folgendermaßen abgetastet:
Super 8 mit 18 B/S, Normal 8 mit 16 2/3 B/S, 16 mm mit 25 B/S.

Der Auftraggeber versichert mit der Auftragserteilung, dass durch die Überspielung keine Rechte Dritter verletzt werden und stellt den Auftragnehmer vor Ansprüchen Dritter frei. Dies gilt auch für die angemessenen Kosten der Rechtsverteidigung und für alle etwaigen Ansprüche, die durch die Vervielfältigung möglicherweise gestellt werden, gleichgültig von wem und gegen wen.

Lieferzeit
Die Lieferzeit richtet sich nach der Auftragslage bei Eingang der Bestellung. Die Auftragserteilung gilt gleichzeitig als Anerkennung unserer Liefer- und Zahlungsbedingungen. Bei Nichteinhaltung der Lieferzeiten kann der Käufer keinen Schadenersatz verlangen.

Preise und Zahlung
Der Rechnungsbetrag ist, soweit keine andere Zahlungsweise vereinbart ist, ohne Abzug fällig. Zurückhaltung von Zahlungen oder Aufrechnung seitens des Käufers mit irgendwelchen Gegenansprüchen ist nicht statthaft. Preisänderungen sind uns vorbehalten.

Eigentumsvorbehalt
Alle gelieferten Waren bleiben bis zur Erfüllung aller unserer Ansprüche, auch wenn Zahlungen für besonders bezeichnete Forderungen geleistet werden, unser Eigentum. Erfüllt der Käufer/Besteller seine Verbindlichkeiten gegenüber uns nicht oder nicht pünktlich, oder wirkt er in unzulässiger Weise auf die gelieferte Ware ein, so können wir ohne Fristsetzung die unter Eigentumsvorbehalt gelieferten Waren heraus verlangen, unbeschadet des uns zustehenden Anspruchs auf Erfüllung des Vertrags.

Versand
Der Versand erfolgt nach bestem Ermessen, jedoch ohne Gewähr auf billigste Verfrachtung. Versicherung erfolgt auf seinen Wunsch und zu seinen Lasten.


Erfüllungsort
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist für beide Parteien 73614 Schorndorf.


Schlußbestimmungen
Die Unwirksamkeit einzelner Bedingungen berührt nicht die Gültigkeit der Übrigen.
Für diese Geschäftsbedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen der Firma Fett und dem Auftraggeber gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland

Brigitte Fett, Lenaustr. 3, 73614 Schorndorf-Miedelsbach

Rückgabekonditionen

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, 

Brigitte Fett, Lenaustrasse 3, 73614 Schorndorf-Miedelsbach

Telef.: 07181 929666, Fax:07181 929667, E-Mail: fett-video@t-online.de

 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Allgemeine Hinweise

1.  Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware. Senden Sie bitte die Ware möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör an uns zurück.

2. Senden Sie die Ware bitte nicht unfrei an uns zurück.

3. Bitte beachten Sie, dass die vorgenannten Ziffern 1 und 2 nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechtes sind.